Wieviele Knoten und welche Reihenfolge?

Nach unten

Wieviele Knoten und welche Reihenfolge?

Beitrag  Rosalie am So Mai 23, 2010 8:58 am

So, frage an alle, die Knotenmagie machen: Wieviele Knoten macht ihr denn und in welcher Reihenfolge?

Ich habe es erst mit 1--2--3--4--5 und 1--3--5--4--2 probiert, weil es sich logisch anfühlte, funktionierte aber nicht optimal, jetzt mache ich nach Silver RavenWolf in "To stir a magick cauldron" (glaube ich zumindest, könnte auch ein anderes Buch von ihr gewesen sein) 1--6--4--7--3--8--5--9--2

Ich habe keine Ahnung, warum ausgerechnet so, aber es klappt...

Also, wie macht ihr das, wenn ihr's denn macht? Oder wenn nicht, warum nicht?

BB Rose
(die jetzt viiiel labert, und fragt, weil es ihr zu still wird)


Zuletzt von Rosalie am Sa Mai 29, 2010 12:28 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Rechtschreibteufel...)
avatar
Rosalie
Moderator

Anzahl der Beiträge : 137
Anmeldedatum : 10.04.10
Alter : 26

http://www.rosalie1992.de.tl

Nach oben Nach unten

Re: Wieviele Knoten und welche Reihenfolge?

Beitrag  Belunia am Di Mai 25, 2010 5:37 am

Knotenmagie habe ich bisher noch garnicht praktiziert aber ich würde nach Gefühl vorgehen.

Wenn man einen eigenen Zauber schreibt wählt man ja auch die Handlungen und den passenden Spruch selber aus. Von irgendwo kommen ja diese angegebenen Knotenreihenfolgen ja auch her.

Vielleicht hat es mit der Reihenfolge 1--2--3--4--5 zbs bei dir nicht so wirklich geklappt weil du dir unterbewusst vielleicht dachtest oder das Gefühl hattest das diese Reihenfolge zu leicht für dich wäre und du etwas schwierigeres brauchst wo du mehr Mühe hineingibst. Kann sein, muss aber nicht.

Hast du die Schnur danach verbrannt? Oder was hast du dann gemacht?

Belunia

_________________
Wenn du mit den Tieren sprichst, lernst du sie kennen.
Wenn du nicht mit ihnen sprichst, lernst du sie nicht kennen. Was du nicht kennst, davor fürchtest du dich. Was du fürchtest zerstörst du.

Indianische Weisheit
avatar
Belunia
Admin

Anzahl der Beiträge : 203
Anmeldedatum : 15.02.10
Alter : 29
Ort : Nähe Frankfurt

http://anderswelt.aktiv-forum.com

Nach oben Nach unten

Re: Wieviele Knoten und welche Reihenfolge?

Beitrag  Rosalie am Sa Mai 29, 2010 12:33 am

Nee, ich trag sie als Armand, bis der Zauber funktioniert hat, oder ich eben feststelle, das es nicht funktioniert und dann kommt es in meine "Zauberdose". Das ist ein rotes Kästchen mit einer Doppelspirale drauf, da kommen Kerzenstummel, Bänder, Räucherasche... rein und an den Sabbats lehre ich sie feierlich - in die Mülltonne...
Ist zwar nicht sonderlich spirituell, aber irgendwo muss das Zeug ja hin, und besonders mit Kerzenstummeln kann die Natur wirklich nichts anfangen, also finde ich, dass man sie auch nicht damit zuschmeißen sollte.

Lg Rose
avatar
Rosalie
Moderator

Anzahl der Beiträge : 137
Anmeldedatum : 10.04.10
Alter : 26

http://www.rosalie1992.de.tl

Nach oben Nach unten

Re: Wieviele Knoten und welche Reihenfolge?

Beitrag  Belunia am So Mai 30, 2010 9:04 am

Ob spirituell oder nicht ist doch nicht schlimm. Ich finde die Idee mit dem Kästchen sogar gut. Hat doch auch was rituelles an einen Sabbat das Kästchen auszuleeren oder etwa nicht? Smile

Ich mein dann sieht man nochmals wie sehr man magisch gearbeitet hat.

Was für Zauber sind das eigentlich wo du die die Bänder als Armbänder trägst? Sind das welche wo man sich etwas positives an sich heranzieht? Da kann ich das ganz gut nachvollziehen...gibt ja auch Freundschaftsarmbänder...ist ja beinahe das selbe.

Belunia

_________________
Wenn du mit den Tieren sprichst, lernst du sie kennen.
Wenn du nicht mit ihnen sprichst, lernst du sie nicht kennen. Was du nicht kennst, davor fürchtest du dich. Was du fürchtest zerstörst du.

Indianische Weisheit
avatar
Belunia
Admin

Anzahl der Beiträge : 203
Anmeldedatum : 15.02.10
Alter : 29
Ort : Nähe Frankfurt

http://anderswelt.aktiv-forum.com

Nach oben Nach unten

Re: Wieviele Knoten und welche Reihenfolge?

Beitrag  Merisida am So Mai 30, 2010 9:58 pm

Blöde zwischen Frage:
Was ist Knotenmagie?
Wozu benutz man sie?
Wie funktionierts?

Ich hoff ich stör nicht die Diskusion Wink

Lg Meri
avatar
Merisida

Anzahl der Beiträge : 54
Anmeldedatum : 06.05.10

http://www.mermaid-otherkin.blogspot.com/

Nach oben Nach unten

Re: Wieviele Knoten und welche Reihenfolge?

Beitrag  Rosalie am Mo Mai 31, 2010 11:21 am

Also Meri, du weißt doch: Es gibt keine blöden Fragen...

Knotenmagie ist eigentlich ganz einfach, und geht so, wie es klingt. Man nimmt ein Band (oder auch mehrere) und macht Knoten rein.
Wie Kerzenmagie kann man Knoten für ziemlich viele Sachen benutzen, am besten aber, um Dinge eben gewissermaßen "an sich zu knoten" - Lernstoff für Prüfungen, einen Job... was immer man so haben will. Natürlich gilt auch hier "An ye harm none, do what ye will", also fände ich es z.B. okay, sich damit ganz abstrakt Liebe zu wünschen, aber nicht, eine bestimmte Person an sich zu fesseln.
Ich erwähne das nur, weil ich denke, dass Knotenmagie - schon allein wegen der Assoziation zum Fesseln - eher anfällig für Dummheiten ist... Soll angeblich auch super funktionieren - andere Leute durch Knotenmagie fesseln. Uuuurgh, besser nicht ausbrobieren!

Ansonsten ist es eigentlich der selbe Spaß wie sonst auch immer, wenn man will einen Kreis ziehen, irgendwie Energie augbauen und dann eben nicht in die Kerze oder die Kräuter etc. sondern in die Knoten schicken. Ein Sprüchlein dazu, wenn's gefällt auch gereimt und fertig ist der Knotenzauber.

Den Vergleich zu den Freundschaftsarmbändern finde ich super, das war nämlich mein erster Versuch mit Knotenmagie. Eine Freundin und ich hatten was darüber aufgeschnappt und fingen mit lustigem Halbwissen einfach mal an zu zaubern...
Als wir schon halb fertig waren, fiel uns auf, dass wir nicht wussten, was wir mit den Bändern eigentlich machen sollten und behielten sie als Freundschaftsarmbänder!
Wir haben zwar heute nicht mehr viel miteinander zu tun, und sie auch nicht mehr mit Magie, aber ich bin dabei geblieben, mir die Bänder ums Handgelenk zu binden.

Liebe Grüße
Rose
avatar
Rosalie
Moderator

Anzahl der Beiträge : 137
Anmeldedatum : 10.04.10
Alter : 26

http://www.rosalie1992.de.tl

Nach oben Nach unten

Re: Wieviele Knoten und welche Reihenfolge?

Beitrag  Merisida am Mo Mai 31, 2010 10:01 pm

Danke Rosalie!!
Von Bindezaubern mit anderen Personen halte ich mich sowieso fern. Ich finds nicht in Ordnung jemanden einfach an sich zu binden.
Ich finds eine super Idee die Bänder ums Handgelenk zu tragen.
Wie viele Knoten man macht ist egal oder hängt das von etwas anderem ab?

Lg Meri
avatar
Merisida

Anzahl der Beiträge : 54
Anmeldedatum : 06.05.10

http://www.mermaid-otherkin.blogspot.com/

Nach oben Nach unten

Re: Wieviele Knoten und welche Reihenfolge?

Beitrag  Rosalie am Di Jun 01, 2010 9:07 am

Ich würde sagen, prinzipiell ist es egal, man muss nur rausfinden, was funktioniert... Das hat zumindest bei mir für die Knoten wesentlich länger gedauert als für Kerzen...

Liebe Grüße
Rose
avatar
Rosalie
Moderator

Anzahl der Beiträge : 137
Anmeldedatum : 10.04.10
Alter : 26

http://www.rosalie1992.de.tl

Nach oben Nach unten

Re: Wieviele Knoten und welche Reihenfolge?

Beitrag  Belunia am Mi Jun 02, 2010 6:42 am

Aber Knotenzauber kann man doch auch verwenden um Negatives loszulassen oder? Wenn ich zb Sorgen habe kann ich mir gut vorstellen die Sorgen in den Knoten einfließen zu lassen um dann nachher das Bändchen zu verbrennen. Das wäre doch auch eine Möglichkeit oder?

Belunia

_________________
Wenn du mit den Tieren sprichst, lernst du sie kennen.
Wenn du nicht mit ihnen sprichst, lernst du sie nicht kennen. Was du nicht kennst, davor fürchtest du dich. Was du fürchtest zerstörst du.

Indianische Weisheit
avatar
Belunia
Admin

Anzahl der Beiträge : 203
Anmeldedatum : 15.02.10
Alter : 29
Ort : Nähe Frankfurt

http://anderswelt.aktiv-forum.com

Nach oben Nach unten

Re: Wieviele Knoten und welche Reihenfolge?

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten