Elfen - schelmische,kleine Wesen

Nach unten

Elfen - schelmische,kleine Wesen

Beitrag  Belunia am Mo Feb 22, 2010 3:44 am

In den germanischen Mythen findet man Beschreibungen eines Reiches der Anderswelt,das als "Alfheim" bezeichnet wird. Hier sind die "Elfar",was die Mehrzahl von Alfar ist, zu Hause. Die ältere Bezeichnung "Alben/Elben",die sich sowohl auf die Elfen als auch auf das Zwergenvolk bezog,stammt von dem germanischen Wort "albi" ab was "glänzend,strahlend" heißt und dem lateinischen Wort "albus",das "weiß" bedeuted. Somit bedeutete "Elben" ursprünglich die "weiß glänzenden Strahlenden". Erst im 18Jh.kam der Begriff "Elfe/Elf" auf und löste die früheren Bezeichnungen ab.

Elfen gehören dem Erd-und dem Luftreich an während das Zwergenvolk nur dem Erdreich zugehörig ist.
Elfen sind handtellergroß und sehen aus wie Kinder mit Schmetterlingsflügeln. Sie haben nach oben zugespitze Ohren,leicht schräg stehende Augen und sind von einer kleinen,bunten Lichtwolke umgeben.
Sie haben Flugpulver aus Sternenstaub oder Goldnebel bei sich.
Es gibt weibliche und männliche Elfen.
Ihr Charakter ist geprägt von Offenheit,Beweglichkeit,Leichtlebigkeit,Spontanität und Schöpfungskraft.
Sie bschützen Hirsche und Rehe und ihre Lieblingsfarben sind Braun,Rot und Grün.

Es gibt "Lichtelfen"die oberirdisch im Sonnenlicht leben zB in Wäldern, Hainen, Burgruinen und verlassenen Häusern.
Dann gibt es noch die "Dunkelelfen" auch "Schwarzalben" gennannt die unterirdisch leben zB in Höhlen, tief unter Berghügeln und Hügelgräbern, in Abflussrohren und Kellern.
Es gibt unzählige und verschiedene Elfenvölker mit unterschiedlichen Erkennungsmerkmalen in allen Schattierungen.

Die Aufgaben der Elfen ist es Natur und Flora mithilfe ihrer Zauber-und Heilkraft sowie ihrer Austrahlung zu beleben. Mit großer Liebe wachen sie über jede kleinste Blume,über Gräser, Bäume, Früchte,Tiere und über die Schätze der Natur. Die Elfen sind für die Lebenskraft der Pflanzen zuständig und für die Kraft der daraus gewonnenen Arzneien.
Wer mit der Natur grob umgeht, sie verschmutzt,zerstört und Respektlos behandelt verärgert die Elfen und zieht als Folge ihren Zorn zu. Dies führt dazu das der Übeltäter verflucht wird. Krankheit aber auch Tod könnten die Folgen solch eines Fluchs sein.
Kleine Geschenke bereiten den Elfen wohlwollen. Mit einem Ei kannst du allen Feenarten zeigen das sie in deinem Haus niemals Hunger leiden müssen.


Belunia



Infos aus den Büchern "Das große Buch der Naturgeister" von Jeanne Ruland und "Feen begegnen" von Gilly Sergiev
avatar
Belunia
Admin

Anzahl der Beiträge : 203
Anmeldedatum : 15.02.10
Alter : 29
Ort : Nähe Frankfurt

http://anderswelt.aktiv-forum.com

Nach oben Nach unten

Re: Elfen - schelmische,kleine Wesen

Beitrag  Rosalie am So Mai 16, 2010 8:58 am

Meine Anmerkung:
Die Germanen kannten neun Welten, zwei davon sind Swartalfheim und Lichtalfheim, die Lichtelfen, Hochelfen..., die netten Windgeister leben in Lichtalfheim, während in Swartalfheim die "Dunkelelfen, Alben (=> Albträume...) und Zwerge leben, die zwar nicht direkt böse, aber eben weniger menschenfreundlich sind.

Mein kleines Ritual für die Windgeister besteht darin, dass ich, wenn besonders starker Wind weht, eine handvoll Samen in den Wind werfe.
(Sturmtief Cynthia...)

Liebe Grüße
Rose
avatar
Rosalie
Moderator

Anzahl der Beiträge : 137
Anmeldedatum : 10.04.10
Alter : 26

http://www.rosalie1992.de.tl

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten